CARA Industrieanlagen GMBH Stahlbau ist unsere Stärke!

 

Hallenbau

Stahl-Holz-Hallen: Unser Ziel ist es, ein optimiertes Verhältnis von Holz und Stahl für unsere Hallen zu erreichen.

Dieses Verhältnis definiert sich durch:
  • die Spannweite der Halle
  • die Verwendung der Halle
  • das äußere Erscheinungsbild der Halle
  • die Dachwahl der Halle
Das Stahlgerüstdesign orientiert sich bei uns am Gesamtbild der fertigen Halle. Wir denken, es ist nicht erforderlich, dass unsere Stahlkonstruktionen den üblichen Hallenkonstruktionen folgen müssen.

Die großen Lasten tragen die Stahlprofile. Für die kleineren Lasten wird Holz eingesetzt. Verbindungen von Holz und Stahl müssen einfach gestaltet sein.



Das Beispiel auf dem Foto zeigt eine Stahlhalle mit Holzverkleidung unter Einbindung in einen Gebäudekomplex. Hier wurde eine Lärchenverschalung gewählt. Die Eindeckung erfolgte mit Tonziegeln, um die Scheune optimal in den Gebäudekomplex zu integrieren. Niemand vermutet hinter dieser Außenverschalung eine Stahlstruktur.

Das Gebäude wird als Lagerhalle für Montagewerkzeuge und Schraubenmaterial für die Montage verwendet.



Fachwerkbau in Stahl

Stahl ist ein äußerst flexibler und sauberer Baustoff. Hallen aus Stahl können leicht montiert, demontiert und erweitert werden. Wir bauen Hallen nach Ihren Anforderungen.

Hallenkonstruktionen in Fachwerkbau geben die Möglichkeit, besonders leicht und optisch ansprechend zu planen.